Loading…
Willkommen zum Campfire-Festival!
avatar for Frederik Schreiber

Frederik Schreiber

Schlakks
Rapper
Konzertzelt Dortmund.Macht.Lauter.
Schlakks aus Dortmund bahnt sich bereits seit einigen Jahren seinen Weg durch die musikalische Landschaft der Republik. Fußabdrücke hat der Rapper mit dem 2011 erschienenen Debutalbum „Menschlich“ hinterlassen, ein „sprachverknalltes Album zwischen Fernfieber und Kiosk, zwischen Weltmusik und guten alten rotzigen Rapbeats“.

„Achtung Floskel, die Zeit vergeht!“

Seit Juli 2014 ist sein neues Album „Tat und Drang“ draußen, veröffentlicht als 2LP, CD und MP3 via Tanz auf Ruinen. Irgendwo zwischen virtuosem Gejamme und klassischem wortwahnwitzigem Deutsch-Rap, zwischen Dortmund-Nordstadt und ferner, warmer Abendsonne lässt Schlakks seine Emotionen und Gedanken in rhetorisch kunstvoller Weise auf die Zuhörer_innen einwirken. In Zusammenarbeit mit den beiden Produzenten und Komponisten Opek und Philwa sowie seinem längjährigen Partner DJ Cutz Penza wurde die Stimmung von „Menschlich“ weiter getragen und vor allem weiterentwickelt. Breite Beats, aber auch Bläser, Ska-Rhythmen und die Akustik-Gitarre vertreiben gepaart mit einer markanten wortverliebten Stimme die Monotonie des Mikrokosmos. Getrieben von Tatendrang und dem Hadern mit gesellschaftlichen Umständen ist ein persönliches Album entstanden, beeinflusst vom großen und kleinen zwischenmenschlichen Wahnsinn.

Auf dem Campfire-Festival ist er in unserem Konzertzelt "Dortmund.Macht.Lauter." solo und hautnah zu erleben.