Loading…
Attending this event?
Willkommen zum Campfire-Festival!
View analytic
Friday, September 8 • 16:00 - 17:30
Seismik, Sex und Schafe: als Korrespondentin am schönsten Arsch der Welt

Sign up or log in to save this to your schedule and see who's attending!

Anke Richter lebt und arbeitet als Korrespondentin am schönsten Arsch der Welt, wo nie etwas passiert – wie sie selbst in ihrem satirischen  Buch „Was scheren mich die Schafe“ (Kiepenheuer & Witsch) schreibt. Diese "halbwahre Autobiographie" erschien just dann, als ihre neue Heimat Neuseeland die größte Katastrophe in seiner Geschichte erlebte: das Erdbeben in Christchurch.

Ausgerechnet in diesem friedlichen Land geriet Anke Richter zwischen die Fronten von Tätern und Opfern, als sie für ein Buch über die Sex-Sekte Centerpoint recherchierte. In Neuseelands größter Kommune wurden viele Kinder und Jugendliche missbraucht und manipuliert, es gab Gefängnisstrafen. Für die Autorin war es eine Odysee in die Dunkelheit, die sie an ihre psychischen Grenzen brachte. Für das packende "making of" ihres am Ende gescheiterten Buchprojekts wurde sie für einen Journalistenpreis nominiert. 


Speakers
avatar for Anke Richter

Anke Richter

Korrespondentin, Buchautorin, weltreporter.net
Anke Richter ist seit 14 Jahren taz-Kolumnistin, Buchautorin und Auslandskorrespondentin in Neuseeland. Sie begann ihre Laufbahn in in Los Angeles, war Zeitungsreporterin, schrieb für den Playboy und Max und arbeitete für die Talkshows von Roger Willemsen. Zuletzt erschien b... Read More →



Friday September 8, 2017 16:00 - 17:30
Open Air Lesebühne
Feedback form isn't open yet.

Attendees (3)