Loading…
This event has ended. View the official site or create your own event → Check it out
This event has ended. Create your own
Willkommen zum Campfire-Festival!
View analytic
Saturday, September 9 • 11:30 - 12:30
Dauerhafte Wahrheiten? Über fehlende Pluralität in der Volkswirtschaftslehre und den Medien

Sign up or log in to save this to your schedule and see who's attending!

Feedback form is now closed.

Die universitäre Volkswirtschaftslehre stand während der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise ab 2008 stark in der Kritik. Der Ausfall der Finanzmärkte und der rasante Wirtschaftseinbruch standen im deutlichen Kontrast zur ökonomischen Modellwelt, in der Märkte in der Regel harmonisch, und grundsätzliche wirtschaftspolitische Fragen - wie nach der Regulierung von Finanzmärkten, der Lohnhöhe oder dem Freihandel – recht eindeutig zu beantworten waren. In diesem Workshop lernt ihr ausschnitthaft zehn ökonomische Denkschulen kennen, von denen neun in der aktuellen ökonomischen Ausbildung fehlen. Darauf basierend wollen wir diskutieren, inwieweit sich die Einseitigkeit der Ökonomik in den Medien widerspiegelt und welche Möglichkeiten es gibt, von den dominanten Interpretationsmustern abzuweichen.


Speakers
avatar for Janina Urban

Janina Urban

Netzwerk Plurale Ökonomik e.V.

Exhibitors
avatar for Plurale Ökonomik

Plurale Ökonomik

Ein Blick in die tägliche Presse zeigt: Ob Hunger, Umweltzerstörung, Klimawandel, Finanzmarktkrise, soziale Ungleichheit oder Arbeitslosigkeit – die (ökonomischen) Probleme unserer Zeit sind vielfältig und komplex. Die Antworten der akademischen VWL, privaten Forschungsinstituten und der Presse sind hingegen meist eindimensional. Ein wichtiger Grund... Read More →


Saturday September 9, 2017 11:30 - 12:30
Urbanisten / transform Urbanisten / transform Zelt

Attendees (7)